Die EVAG Emder Verkehrs und Automotive Gesellschaft mbH ist ein Seehafen-Dienstleistungsunternehmen mit verschiedenen Standorten im Emder Hafen. Sie wurde im Jahre 1913 von Albert Ballin gegründet. Zu den Beteiligungen zählt zum einen die Autoport Emden GmbH und die 100 prozentige Tochterfirma ELAG Emder Lagerhaus und Automotive GmbH.

Heute ist die EVAG eine Tochterfirma der Schenker AG. Zu der Hauptaufgabe unseres Unternehmens zählt der weltweite Automobilumschlag zu zahlreichen Destinationen. Der Emder Hafen ist der drittgrößte Automobilumschlagshafen Europas nach Bremerhaven und Zeebrugge. 

Neben dem Umschlag von Kraftfahrzeugen zählen weitere Dienstleistungen zu dem Leistungsspektrum der EVAG und ELAG, beispielsweise die Kfz-Technik, die Lackiererei mit modernsten Lackieranlagen und die Hafenagentur. Weitere Informationen über unser Leistungsspektrum finden sich unter http://www.evag.com/.