Die EVAG bietet einen Ausbildungsplatz für den Beruf Fachinformatiker Systemintegration (m/w) an. Die Ausbildung erstreckt sich über drei Jahre. Im ersten Lehrjahr hat der Auszubildende zwei Mal wöchentlich Berufsschule in Leer. Im zweiten und dritten Lehrjahr erfolgt die Berufsschule nur noch ein Mal pro Woche.

In der Ausbildung zum Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration spielt das Planen und Konfigurieren von beispielsweise Server-Systemen, Internetanschlüssen, Drucker und Modems eine wichtige Rolle. Zudem berätst und betreust du rundum Fachfragen im Unternehmen und unterstützt bei der Einführung neuer Systeme. Werden neue Systeme oder Server im Unternehmen eingeführt, dann bereitest du die Anwender darauf vor und wirst sie dementsprechend schulen. 

Zu deinen weiteren Aufgaben zählen unter anderem das Erkennen und Beheben von Störungen sowie das Präsentieren von Systemlösungen und Vieles mehr!

Die Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w) gestaltet sich sehr abwechslungsreich und spannend. Jeden Tag tauchen neue Aufgaben auf, sodass sich dir täglich neue Herausforderungen bieten.

Wenn du an dieser Ausbildung Interesse oder auch Fragen hast, dann melde dich gerne bei uns! 

Diese Ausbildung wird 2019 wieder angeboten.